Yu Mi Lee

Die Konzertpianistin Yu Mi Lee gibt weltweit Solo- und Orchester- Konzerte und ihre Zuhörer und Musikkritiker loben immer wieder ihre einfühlsamen und mitreißenden Darbietungen, die zutiefst berühren. Bereits ein Jahr nach ihrem Eintreffen auf dem europäischen Kontinent feierte sie ihr offizielles Debüt mit einem Konzert in Prag. Daran schloss sich eine Vielzahl von Konzerten an. So spielte sie unter anderem mit dem Valencia Philharmonieorchester in Spanien und der Voronezh Philharmonie in Russland, mit dem North Czech Philharmonic Orchestra und der Pilsen Philharmonie in Tschechien sowie dem Kammerorchester Wernigerode in Deutschland. Alle ihre Konzerte wurden mit Begeisterung aufgenommen, oft mit standing ovations gefeiert, wie ihre sensationelle Darbietung des Rachmaninoff-Konzerts Nr.2 mit dem Pazardjik Philharmonie- orchester in Bulgarien. Darüber hinaus spielte sie für Zuhörer in fast allen europäischen Ländern und auch immer wieder in Südkorea. Sie gastierte zum Beispiel in der Dvorak Hall und der Smetana Hall in Prag, in der Berliner Kaiser Wilhelm Gedächtniskirche, im Palau de la musica in Valencia und im Seoul Arts Center. Im Jahr 2012 wurde sie als junge Vertreterin ihrer Heimat zu einem Gala-Konzert der Korea Music Association in Bonn eingeladen. Es folgten Einladungen der Association Alfred Cortot nach Italien und zu weiteren angesehenen Musik-Festivals. Im Jahr 2005, nach ihrem Studienabschluss an der Seoul National University in ihrer Heimat Südkorea, wurde die Pianistin Yu Mi Lee zum Studium an der weltweit renommierten Musikhochschule Hannover zugelassen. Dort bestand sie 2012 ihr Konzertexamen mit Auszeichnung. Während ihrer Studienzeit in Hannover hat Yu Mi Lee immer wieder erfolgreich an internationalen Musikwettbewerben teilgenommen. So gewann sie 1. Preise der Berlin International Music Competition und der Alfred Cortot International Piano Competition in Italien und einen 2. Preis der Teresa Llacuna International Piano Competition in Frankreich. Sie war Gewinnerin der Jose Iturbi International Piano Competition in Spanien und Finalistin der weltweit angesehenen Busoni International Competition in Bozen, Italien. Seit November 2014 ist sie Lehrerin an der Klavierschule Berenstein.