Yui Fushiki

Für ihre nachdenkliche und phantasievolle Spielweise hat sich Yui Fushiki einen Ruf als außergewöhnliche, junge Konzertpianistin erworben. Sie hatte bemerkenswerte Erfolge bei vielen internationalen Wettbewerben und gewann den dritten Preis beim Takamatsu-Wettbewerb 2018. Geboren in Hokkaido, Japan, erhielt sie ihren ersten Klavierunterricht im Alter von 4 Jahren. 2013, nach ihrem Abschluss an der Universität der Künste in Tokio, zog sie nach Berlin, um an der UdK Berlin bei Prof. Pascal Devoyon und Rikako Murata zu studieren und beendet derzeit ihr Konzertexamen bei Prof. Björn Lehmann. Yui gab ihr erstes Solo-Recital im Alter von 14 Jahren und ist weltweit auf vielen Festivals und Konzertpodien aufgetreten.